Begabungsförderung

"Nicht Strukturen, sondern Haltungen machen den Unterschied"

Hans Traxler, Chancengleichheit, in: Michael Klant , [Hrsg.] , Schul-Spott : Karikaturen aus 2500 Jahren Pädagogik ,Fackelträger, Hannover 1983, ...
Hans Traxler, Chancengleichheit, in: Michael Klant , [Hrsg.] , Schul-Spott : Karikaturen aus 2500 Jahren Pädagogik ,Fackelträger, Hannover 1983, ...
"Begaben" heißt die Kunst, mit Menschen so umzugehen, dass sie ihre besten Fähigkeiten - selbst - entdecken und verwirklichen können.
"Begaben" heißt die Kunst, mit Menschen so umzugehen, dass sie ihre besten Fähigkeiten - selbst - entdecken und verwirklichen können.
"Begaben" heißt die Kunst, mit Menschen so umzugehen, dass sie ihre besten Fähigkeiten - selbst - entdecken und verwirklichen können.
"Begaben" heißt die Kunst, mit Menschen so umzugehen, dass sie ihre besten Fähigkeiten - selbst - entdecken und verwirklichen können.
"Begaben" heißt die Kunst, mit Menschen so umzugehen, dass sie ihre besten Fähigkeiten - selbst - entdecken und verwirklichen können.

"Begaben" heißt die Kunst, mit Menschen so umzugehen,dass sie ihre besten Fähigkeiten - selbst - entdecken.

 

Daher sehen wir unsere AUfgabe auch darin, Kindern möglichst unterschiedliche Angebote zu machen, sich selbst auszuprobieren und ihre Grenzen immer weiter abzustecken und darüber hinaus zu wachsen.

Wo finde ich auf dieser Seite…

Telefon  01 602 3569 

Fax        01  602 3569-110   

Mail

 

Schulautonome Tage

in der Bildungsdirektion

beschlossen:

30.OKT 19

31.OKT 19

im SCHULFORUM beschlossen:

22.MAI 20

12.JUN 20

MS Teams