Mathematik

Känguru der Mathematik

In den letzten Jahren ist das Känguru der Mathematik auch in Österreich zu einem Fixpunkt des Schuljahres geworden. Mit jährlich weit über 100 000 Teilnehmer/inne/n in Österreich gehört dieser Wettbewerb mittlerweile zu den bekanntesten bundesweiten Schulaktivitäten.

 
Immer wieder nahmen unsere vierten Klassen an diesem Wettbewerb teil, da er viel Freude am Lösen komplizierter Rätselnüsse vermittelt.
Auch heuer gelang es einigen Schülerinnen und Schülern gut Platzierungen zu erreichen, aber wirklich alle Kinder konnten sich während des Unterrichtsschwerpunktes "Logiktraining"von Durchgang zu Durchgang verbessern.
Herzlichen Glückwunsch den vierten Klassen!
 
Link zur Website: www2.kaenguru.at

math.space

Ein Besuch im "mathematischen Raum" des Herrn Prof. Taschners lohnt sich immer. Diesmal führte er die Kinder der 4b "Vom kleinsten Punkt zur größten Nummer". Die Kinder entdeckten die unendliche Welt der großen Zahlen anhand eines Märchens, von Ferdinand, der Maus erzählt. Erkennt man mit Ferdinands Hilfe die einfache Regel, dass man mit 1 beginnt und immer das Doppelte nimmt, gelangt man schneller als man denkt in schwindelerregende Höhen. Verdoppelt man nur 64 mal, erhält man bereits

9 223 372 063 854 780 000 - das sind mehr als 9 Trillionen

Uff! ein Turm aus Weizenkörnern würde bis zur Sonne und wieder zurück reichen!

Wo finde ich auf dieser Seite…

Telefon  01 602 3569 

Fax        01  602 3569-110   

Mail

 

Schulautonome Tage

in der Bildungsdirektion

beschlossen:

30.OKT 19

31.OKT 19

im SCHULFORUM beschlossen:

22.MAI 20

12.JUN 20

MS Teams