Soziales

Psychagogin

Die Psychagogin ist eine Lehrerin mit psychotherapeutischer Zusatzausbildung. An unserer Schule gibt es eine psychagogische Betreuung durch Frau Dipl.Päd.Elisabeth Sobotka.

Sie soll Kindern helfen, die sich in der Klasse/Schule nicht integrieren können, Lernschwierigkeiten haben oder gerade in einer Krise stecken. Erziehungsberatung für Eltern gehört auch dazu.

Für Kinder, die keine Betreuung haben, aber trotzdem diese suchen, gibt es den Schulbriefkasten. Die Psychagogin versucht in Gesprächen den Kindern Hilfestellungen zu geben.

Gemeinsam stark werden

„Gemeinsam stark werden“ ist ein Unterrichtsprogramm zur Förderung der Lebenskompetenzen von Kindern im Volksschulalter (1. – 4. Schulstufe). Das Ziel des Programms ist die Schaffung guter Voraussetzungen für ein gesundes, selbstbestimmtes und erfülltes Leben.

 

Genau hier ergänzt das Unterrichtsprogramm unser Korczak-Curriculum.

 

Als universelles Präventionsprogramm orientiert sich „Gemeinsam stark werden“ am Lebenskompetenzansatz der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und leistet einen Beitrag zur Sucht-, Gewalt- und Suizidprävention, sowie zur Prävention psychischer Störungen.

Einige Klassenlehrerinnen sind ausgebildete Lebenskompetenzvermittlerinnen und leiten die Arbeit in den Klassen in diesem Bereich an.

Nähere Informationen mit einem Klick auf das Bild hier unten

 

Gewaltprävention

In regelmäßigen Abständen laden wir das theaterpädagogische Team des "Österreichischen Zentrums für Gewaltprävention" zu uns an die Schule ein.

Das Stück "Mein Körper gehört mir!" vermittelt  den Kindern der 3. und 4. Klassen das Wissen, dass ihr Körper nur ihnen alleine gehört um Missbrauch entgegenzuwirken.

Das Ja- und Nein-Gefühl soll klar herausgearbeitet werden und Handlungsmöglichkeiten aufgezeigt werden, um die eigenen Interessen vertreten zu können.

Wo finde ich auf dieser Seite…

Telefon  01 602 3569 

Fax        01  602 3569-110   

Mail

 

Schulautonome Tage

in der Bildungsdirektion

beschlossen:

30.OKT 19

31.OKT 19

im SCHULFORUM beschlossen:

22.MAI 20

12.JUN 20

MS Teams